Archiv der Kategorie: Entspannung & Meditation

Meditatives Schreiben, 20.01. 2018 10 bis 15 Uhr

Ingrid Jakob

Ingrid Jakob

Zeit haben, in die Stille hören.

Worte finden.

Staunen, leuchten, geniessen…

Erlauben Sie sich,aus dem gewohnten Alltag zu treten, zur Ruhe zu kommen an einem angenehmen Ort. Kreative Schreibprozesse werden verbunden mit einer neuen Art des Sehens, ein Schauen, das auch spirituell wirksam werden kann.

Der Kurs eignet sich als Grundlage für alle Interessierten zur Inspiration und Kompetenzerweiterung zur Gestaltung von Arbeit und Beruf.

Einführung in das Meditative Schreiben

Start: Samstag, 20.1.2018 10-15 Uhr inkl.Pause

Ort: Traumausstatter, Meldorf,Süderstrasse 9

Kosten: Starttermin 45 Euro

4 weitere Termine je 2 Std vormittags geplant.

Leitung: Ingrid Jakob

Tel. 0481-8557619 ingrid -ella@gmx.de

Ich freue mich auf Sie !!

 

 

 

 

 

 

Montags 17:30 Uhr: Malen und Zeichnen

<h3>After Work Painting – offener Workshop</h3>

Die iranische Kunstlehrerin Azam Ghashghaei lädt zu einem Offenen Workshop für Jung und Alt ein. Erwachsene und Jugendliche können gleichermaßen teilnehmen. Der Kurs beginnt am Montag, dem 21. September um 17:30 im Traumausstatter. Azam Ghashghaei hat bis zu ihrer Flucht aus dem Iran an der Universität Mashhad gearbeitet.

freitags 9:30 Uhr Hatha Yoga

„Hatha Yoga ist ein Weg, um innere Stabilität, Lebensfreude und Entspannung wieder zu gewinnen“, heißt es im Prospekt von Bärbel Meyer. Es zeige Wege zu einer optimalen Steigerung körperlicher und seelischer Energie, zu mehr Beweglichkeit und einem besseren äußeren Erscheinungsbild sowie physischer und psychischer Entspannung. Bärbel Meyer führt Sie behutsam in die verschiedenen Übungen hinein. Dabei kommen Hilfsmittel wie Stühle, Decken, Seile oder Wand zum Einsatz. Die verschiedenen Yogapositionen werden barfuß geübt, um die Körperwahrnehmung, Koordination und das Gleichgewicht besser zu erspüren.

Hatha-Yoga ist in jedem Lebensalter noch praktizierbar. „Es ist eine aktive Arbeit an sich selbst“, die völlig unabhängig vom Alter erlernt werden Könne. Besonders im fortgeschrittenen Lebensalter sei eine regelmäßige Aktivität von großer Bedeutung. Regelmäßiges Yoga führe zur Linderung von Rückenbeschwerden, Migräne, Verspannungen und zur Stabilisierung des Kreislaufes.Bärbel Meyer benutzt keine Räucherstäbchen, keine Meditationsmusik oder andere Hilfsmittel, die viele mit östlichen Praktiken in Verbindung bringen. Bärbel Meyer hat eine pädagogische Ausbildung, ist Yogalehrerin und Reikimeisterin, hat in Berlin, München, Amsterdam und Indien studiert und Fortbildungen besucht. Anmeldung: Bärbel Meyer, 04833 42 55 09

Die Herbstkurse beginnen am 2. Septemberg 2013

Achtsamkeit gegen Stress, ab 21.11.17

Stress bewältigen durch das Praktizieren von Achtsamkeit:

Das größte Gesundheitsrisiko des 21. Jahrhunderts ist Stress. Das ist die Aussage der Weltgesundheitsorganisation WHO. Viele Menschen aller Altersstufen zeigen heutzutage Stresssymptome wie zum Beispiel Schlaflosigkeit und Kopfschmerzen, Nervosität und Ruhelosigkeit. Jetzt gibt es auch in unserer Region Unterstützung im Umgang mit Stressfolgeerscheinungen durch ein Trainingsprogramm in Achtsamkeit.

Die Diplom-Pädagogin Luitgard Wilke bietet als zertifizierte MBSR-Lehrerin Kurse zur Stressbewältigung durch das Praktizieren von Achtsamkeit an. MBSR (englisch) bedeutet achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung. „Im Zeitalter von Hektik, Stress und Burnout ist es dringend notwendig, gegenzusteuern, bevor die Belastungsgrenze erreicht ist“, sagt die erfahrene Pädagogin.

Die Kurse finden im Saal der „TRAUMAUSSTATTER“, Süderstr.9 in Meldorf statt. Das Programm eignet sich für alle Menschen, die aktiv werden wollen, um ihre
Gesundheit zu erhalten und bewusster zu leben. Schriftliche Kursunterlagen sowie Übungsanleitungen auf CD ermöglichen das Praktizieren auch zu Hause. Damit wird die Übertragung des Erlernten in den Alltag ermöglicht.

Der Austausch in der Gruppe macht außerdem deutlich, dass der Einzelne mit seinen Belastungen nicht alleine dasteht. Anderen geht es oft ähnlich. Das kann entlastend wirken.

Die MBSR-Methode wurde seit den 70er Jahren von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn in den USA in einer Stressklinik entwickelt. Die Kursteilnehmer erlernen in einem acht- bis neunwöchigen Übungsprogramm eine bessere Selbstwahrnehmung und Selbstakzeptanz. In bewährten meditativen Übungen im Liegen, Sitzen, Stehen und Gehen wird die
Aufmerksamkeit bewusst auf den gegenwärtigen Augenblick gelenkt. Dadurch wird Stress abgebaut und neue Energie getankt.

Die Wirksamkeit der Methode ist wissenschaftlich umfangreich erforscht und belegt. MBSR-Kurse sind als Gesundheitspräventionsangebote anerkannt und werden
von allen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Luitgard Wilke ist die erste Anbieterin des MBSR-Achtsamkeitstrainings in unserer Region.

Niemand muss jetzt mehr nach Hamburg oder Kiel fahren, um an einem MBSRKurs teilnehmen zu können. Allein dadurch wird Stress reduziert und obendrein achtsam die Umwelt geschont.

Der Kurs startet am DIENSTAG, den 21.NOVEMBER 2017 und dauert (mit einer Pause zum Jahreswechsel) bis zum 30.Januar 2018.

Er findet abends ab 18:00 Uhr im Saal der „TRAUMAUSSTATTER“, Süderstr. 9 in MELDORF statt.

Die Kursleiterin bietet allen Interessierten ein unverbindliches Vorgespräch an. Nähere Informationen unter 04821-92437 oder www.mbsr-itzehoe.de.

sonntags 17 bis 19 Uhr (14-tägig) Tango Argentino Kurs

Tango Argentino, die sinnlichste Form der Zweisamkeit. Nächster Termin am 10. Januar 2016  lassen Sie sich verzaubern von der schwerelosen Melancholie und den hinreißenden Rhythmen des argentinischen Tangos, geben Sie Ihren Gefühlen musikalischen Raum, lösen Sie sich vom Alltagsstress! Tänzerische Vorerfahrungen sind nicht notwendig. Paaranmeldungen sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.

Tangonido FotoUNTERRICHTSMETHODE

Auf lockere und unterhaltsame Art werden die Grundlagen dieses außergewöhnlichen Paartanzes in theoretischer wie praktischer Form behandelt. Dazu gehört eine Einführung in die Geschichte des Tango Argentino und dessen musikalische Formen, das Einstudieren erster Schritte und Bewegungsmuster sowie fortführend eine Vertiefung und Festigung bereits erlernten Materials.  Die Prinzipien des Führens und Geführtwerdens, das gemeinsame Gehen in der Umarmung, Drehungen und rhythmische Verzierungen runden das Angebot ab. Tango Argentino ist ein Paartanz, der von jüngeren Menschen bis hin ins hohe Alter erlernbar und tanzbar ist. Voraussetzung dafür ist das Zulassen der Umarmung des Tanzpartners, Entspannung und das Bewegen zu Musik.
Durch eine verbesserte Motorik erlernen wir natürliche, fliessende und körperschonende Bewegungen im Tanz und im Alltag. Das Lösen des Nackens und der Schulterpartie durch eine tiefe Bauchatmung, das Entlasten der Bandscheibe, das Lockern des Beckens sowie der Hüft- und Kniegelenke sind dabei entscheidend. Dadurch können wir zielgerichteter und kraftvoller aus der Körpermitte agieren, zentrierter stehen und gehen.

Dobri GjurkovDobri Gjurkov, Jahrgang 1963, ist Grafiker, Kunstmaler und Grafik-Designer. Seit 1995 ist er auch Tango Argentino Lehrer, Musicalizador (Tango DJ) mit einer Tango Sammlung von über 7000 Titeln sowie Veranstalter. Er selbst hat bei namhaften argentinischen Künstlern Unterricht genommen, zum Beispiel bei Esther und Mingo Pugliese, Raul Bravo, Gustavo Naveira & Giselle Anne, Chicho & Lucia. Seit nunmehr 17 Jahren gibt er Gruppen- und Einzelunterricht sowie Workshops im Tango-Argentino. Seit zehn Jahren unterrichtet er zusammen mit seiner Ehefrau und Tanzpartnerin Nina Gjurkov. Beide arbeiten mit über einem Dutzend Volkshochschulen und Kulturzentren in Norddeutschland erfolgreich zusammen.

Weitere Informationen: tangonido.eu , Anmeldung 04121 / 90 89 295

8.10.2017 von 11 bis 15 Uhr: Leicht & Lebendig …

 

ACHTUNG   !!!!!!         L+L am 8.10. fällt aus, zu wenig Anmeldungen  !!!!!!!!

durch Bewegung, Begegnung und Wohl(be)finden mit Ruth Maetze

l&lL&L gibt Raum zum Wohlfühlen. Jede / Jeder ist willkommen, wie sie / er ist. Struktur und Atmosphäre laden das Befinden ein, sich in Richtung Unbeschwertheit zu bewegen. Eine lebendige Mischung aus Bewegung und Entspannung kann zur Erholung vom Alltag werden. Die Einladung zur Bewegung wird unterstützt durch abwechslungsreiche Musik (Mobilisierung des Körpers) und die Entspannung durch achtsame nährende Berührung / Massagen (Harmonisierung).
Bei L&L hat Power, Spaß und Genießen seinen Platz. Der Körper und das Fühlen rücken in den Vordergrund, das Denken kann entspannen. Dies ist eine schöne Möglichkeit, im Hier und Jetzt anzukommen. Nach der Veranstaltung besteht noch die Möglichkeit einen Ausflug zum Meer zu machen.
Die Kursleiterin empfiehlt folgende Dinge mitzubringen: Bequeme Kleidung, Socken (schuhfrei oder barfuss tanzen), warme Unterlage und Decke, etwas zu trinken und vielleicht zu essen, für den Meerausflug Badesachen.

Kosten: Tageskasse 20 €
bei Anmeldung: 17 €
ermäßigt 14 €
Information und Anmeldung:
Ruth Maetze ( 1959 ) Tel. 04124/207613
Erzieherin, Freizeit- und Erlebnispädagogin
InTouch Massagetherapeutin
L&L Ausbildung bei Hubert Ehlert ( Hamburg )